NEWS

ALSO kauft serbische PIN Computers

jetzt lesen

Der IT-Dienstleister ALSO verstärkt seine Position in Osteuropa.

Das Unternehmen hat einen Kaufvertrag mit PIN Computers doo, einen führenden IT-Anbieter mit Standorten in Serbien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina, geschlossen. Dies ist Teil der erfolgreichen Wachstumsstrategie von ALSO in dieser Region. PIN Computers, 1995 gegründet, bietet seinem grossen Kundenstamm IT-Ausrüstung, mobile Geräte und Unterhaltungselektronik.

ALSO gewährt den lokalen Resellern Zugang zum Ökosystem des Unternehmens mit Lösungen, Services und digitalen Plattformen, einschließlich neuer Anbieter und Produktkategorien. Bestellungen können schnell und bequem über den Webshop mit seiner hochmodernen Technologie getätigt werden. Auch im As-a-Service-Bereich besteht eine Wachstumschance für SMBs mit einem Potenzial von ca. 2,3 Millionen Unique Usern.

Das Unternehmen hat eine belegbare Erfolgsbilanz bei der Integration neuer Unternehmen. Sobald die Akquisition, die noch unter Vorbehalt der üblichen regulatorischen und behördlichen Genehmigungen steht, erfolgreich abgeschlossen ist, wird ALSO die operative Exzellenz bei PIN mit Hilfe seiner digitalen Managementsysteme vorantreiben.

"Wir setzen unsere MORE-Strategie des nachhaltigen profitablen Wachstums konsequent fort. PIN Computers mit seiner grossen Basis an aktiven Kunden ist ein idealer Partner, der unsere Position in Osteuropa weiter stärken wird", sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN).

weitere News

KONTAKT

SIE HABEN EINE ANFRAGE AN UNS?

Zögern Sie nicht anzufragen - wir helfen Ihnen gerne weiter.

BLUECON Consulting e.U.

Markowskygasse 1

1220 Wien

E: office@bluecon.at

T: +43 676 78 50 245

www.bluecon.at